ZENTRALE HARTBERG

Ressavarstrasse 46
8230 Hartberg
T: +43 (0) 3332 / 66222, F: DW -4
E: office@bodenholz.at

Geschäftszeiten:
Mo - Fr    08:00 - 12:00 Uhr
und  14:00 - 17:00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung.

FORMDEPOT - SHOWROOM VIENNA

Abelegasse 10
1160 Wien
T: +43 (0) 664 / 18 48 077
E: markus.pranger@bodenholz.at
 

Öffnungszeiten:
Nach telefonischer Vereinbarung.

BADBÖDEN

Echtholzböden sind der Luxus für die eigene Wellnessoase


Bei der richtigen Verlegung und dem entsprechendem Material muss selbst im Badezimmer nicht auf die Behaglichkeit eines echten Holzbodens verzichtet werden.
Badezimmerböden werden durch eine nach der Verlegung eingebrachte Dichtfuge zur Gänze gegen Feuchtigkeit und Wasser abgedichtet. Die luxuriöse Optik gleicht der eines Schiffsdecks.

Die Verlegung ist ein mehrgängiges Verfahren, welches höchste Perfektion und Know-how erfordert. Zuerst wird der Boden verklebt, danach kommt ein Dichtband in die Fuge. Anschließend wird die Fuge mit einem speziellen Voranstrich behandelt und danach sorgfältig mit Klebeband abgeklebt, um den Boden vor Verunreinigungen durch die flüssige Dichtmasse zu schützen, die nun in die Fugen eingebracht wird. Bevor der Boden letztendlich zweimal geölt wird, wird er fachgerecht geschliffen.

Auch Badewannen- und Wandverkleidungen sind in dieser Ausführung möglich. Die einheitliche Gestaltung von Boden und Wandelementen sind oft die Basis für eine puristische und top-moderne Optik in Bad und Wellnessbereichen.